Scale up sustainability – die 5 Vorteile von WAVES

WAVES Logo
waves scale up sustainability

Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft in Einklang? Um den sich wandelnden Anforderungen unserer Zeit gerecht zu werden, hat WAVES die erste Nachhaltigkeits-Management-Plattform weltweit entwickelt. So ermitteln Sie Ihre CO2-Emissionen für Transport und Logistik, um Ihren Kunden valide Werte liefern, Prozesse optimieren sowie Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen fördern zu können. Lassen Sie sich von WAVES überzeugen – die Vorteile sprechen für sich!

KONSISTENZ zum Aufbau solider CO2-Datenketten im Logistiksektor

Hochkomplexe Transportketten sorgen dafür, dass Rohstoffe, Materialien, Produkt-Komponenten und Endprodukte pünktlich an ihren Bestimmungsort gelangen. Die Berechnung und der Ausweis von CO2-Werten muss dieser Komplexität und Aktualität gerecht werden. Das bedeutet, dass in Lieferketten eine Vielzahl von CO2-Berechnungen durchgeführt werden müssen, möglichst lückenlos! Und das sowohl auf die eigenen Transporte bezogen als auch auf die der Sub-Unternehmen und Partner.

WAVES bildet mit seinem durchgängigen System diese Komplexität ab und sorgt für eine bisher nicht da gewesene Konsistenz. Wir decken den gesamten Umfang von komplexen, internationalen Transportketten ab. Dabei sorgen wir durch die Integration verschiedener Datenquellen für eine einheitliche Datenbasis, so dass CO2-Daten für Transporte über die gesamte Transportkette miteinander kombinierbar sind.

Wie wir das machen? Informieren Sie sich hier!

TRANSPARENZ für den detaillierten Überblick zu allen CO2-Emissionen

Behalten Sie den Überblick mit WAVES: Je komplexer die Transportketten sind, desto wichtiger ist die Datenbasis, auf der Sie aufbauen. WAVES nutzt leistungsfähige, digitale Systeme, um die hohe Datenvielfalt unmittelbar zu verarbeiten und in verständlicher Art und Weise aufzubereiten. Die CO2-Ergebnisse lassen sich automatisiert kommunizieren: entweder extern auf Kunden- oder Sendungsebene oder intern im Rahmen von Fahrzeug- oder Standortbilanzen.

Wir verschaffen Ihnen – auf Basis Ihrer eigenen Daten – den Überblick. An jedem Datenpunkt. Im Verbund, über jeden Akteur innerhalb der Transportkette, zu jedem Fahrzeug, zu jeder Tour, zu jeder Sendung. Wir bieten Ihnen eine nie dagewesene Transparenz!

Wie wir das machen? Informieren Sie sich hier!

KOMPETENZ bei der Analyse von CO2-Daten

Rechnen Sie nicht nur mit durchschnittlichen Standarddaten, mit denen jeder im Markt rechnet. Um CO2-Daten in der Praxis anwenden zu können, bspw. als Grundlage für wichtige Entscheidungen hinsichtlich Partner, Lieferanten und Investitionen, sollten die Daten aus Ihrem direkten Unternehmensumfeld stammen, nicht aus allgemeinen Datenbanken! Zudem sollten die Beteiligten die individuellen CO2-Werte verstehen und interpretieren können, die sie zu verantworten haben. Bisher war das nicht immer einfach. Je komplexer die Lieferkette, desto vielfältiger die Informationen, die durch Auswertungen entstehen.

Eine Lösung für diese Herausforderung zu schaffen, haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Mit WAVES profitieren Sie von einer standardisierten Datenanalyse. Dies erhöht die Professionalität und vermeidet gleichzeitig Personal- bzw. Zeitaufwand bei Ihnen. Unsere Lösung stellt Ihnen ein vordefiniertes und individualisierbares Experten-Dashboard zur Verfügung. Das erleichtert Ihnen den Einstieg in ein professionelles CO2-Management ohne selbst Experte für Nachhaltigkeit werden zu müssen!

Wie wir das machen? Informieren Sie sich hier!

OPTIMIERUNG der CO2-Emissionen im Logistiksektor

CO2 ist die neue, internationale Währung! Die Gesellschaft möchte die Emissionswerte zu Dienstleistungen und Produkten kennen, sie fließen bereits heute in die Entscheidungsfindung von Konsumenten und Unternehmen ein. Die Logistik spielt dabei eine Schlüsselrolle, denn sie ist weltweit für ca. ein Drittel des gesamten CO2-Ausstoßes verantwortlich. Für Logistiker ist es somit außerordentlich wichtig, die eigenen CO2-Verursacher zu kennen und diese gezielt durch CO2-mindernde Alternativen zu ersetzen. CO2-Emissionen werden somit zunehmend zu einem entscheidenden Wirtschaftsfaktor!

Setzen Sie mit WAVES die Lupe an und identifizieren Sie Ihre größten CO2-Verursacher. Auf Basis Ihrer eigenen, individuellen CO2-Daten und einer verständlichen Analyse der CO2-Ergebnisse können Sie gezielt Verbesserungen einleiten und diese auch Dritten gegenüber nachweisen. Wir versetzen Sie in die Lage, selbständig fundierte Entscheidungen für Ihr Unternehmen zu treffen!

Wie wir das machen? Informieren Sie sich hier!

RECHTSSICHERHEIT rund um die Berechnung von CO2-Emissionen

Die Anzahl der Anforderungen an die CO2-Bilanzierung erhöht sich stetig, ob seitens der Kunden oder des Gesetzgebers. So werden in den nächsten Jahren ständig neue Anforderungen an den betrieblichen Klimaschutz in die verschiedensten EU-Regularien und nationale Gesetze einfließen. Beispielsweise 2021 in direkter Form einer CO2-Steuer, die die Kraftstoffpreise erhöht. Aber auch indirekt über eine Nachweispflicht von CO2-Bilanzen als wesentlicher Bestandteil der Bewertung des eigenen Unternehmens für den Finanzsektor, was ggf. Kredite verteuert oder gar zur Ablehnung einer Finanzierung oder Investition führen kann. Jedes Unternehmen ist davon betroffen. Die Grundlage für die Einhaltung dieser Vorgaben bilden europäische und internationale Standards. Insbesondere im Transportsektor unterliegen diese zurzeit einer permanenten Weiterentwicklung.

Wir verstehen die internationalen Standards im Logistiksektor und legen sie unseren Berechnungen sowie Reports zugrunde. Mit unserer Software erzeugen Sie normenbasierte Nachweise für die Einhaltung von Kundenanforderungen und Gesetzen. Dies verringert Ihren Zeit- bzw. Personalaufwand und erhöht gleichzeitig das Vertrauen der Stakeholder in Ihre CO2-Daten. Dabei decken wir sowohl aktuelle als auch künftige Standards und Gesetzesvorhaben ab!

Wie wir das machen? Informieren Sie sich hier!

Sie möchten mehr über WAVES erfahren oder ein Pilotprojekt mit uns starten?